Aktuelles

Schaltsekunde am 30. Juni 2015 - Auswirkungen auf die IT

Sehr geehrte Damen und Herren,

Sie haben sicher schon aus den Medien entnommen, dass am 30. Juni 2015 eine Schaltsekunde eingefügt wird, d.h. die Uhrzeit der Atomuhren wird um eine Sekunde angehalten. Diese Schaltsekunde ist nötig, da Erdzeit und Weltzeit voneinander abweichen.

Dadurch können bei allen technischen Systemen Probleme auftreten, die auf eine exakte Zeiterfassung angewiesen sind. So kam es bei der letzten Schaltsekunde im Jahre 2012 zu teils erheblichen Störungen in IT-Systemen.

Umfassende Informationsseite von Cisco verfügbar!

Unser Technologiepartner Cisco hat mit seinen Expertenteams eine umfassende Liste von Cisco Plattformen erstellt und die mögliche Reaktion auf die Einführung der Schaltsekunde validiert. Dabei hat Cisco auch die Erfahrungen der Schaltsekunden-Umstellung  in den Jahren 2008 und 2012 in die Betrachtung mit einbezogen. Cisco hat das Ergebnis – unterteilt nach Plattformen, Produktfamilien und Releases – auf einer ausführlichen Sonderseite (Rubrik „Product Information“) bereitgestellt. Diese Seite wird ständig upgedatet und um neue Erkenntnisse ergänzt!

Link zur Cisco-Seite: http://www.cisco.com/web/about/doing_business/leap-second.html#~ProductInformation

Da auch die im Einsatz befindliche Netzwerk- und Applikationstopografie eine wichtige Rolle spielt und sich bei der Umstellung der vergangenen Jahre ähnliche Plattformen unterschiedlich verhalten haben, spricht Cisco folgende Empfehlungen aus: Bereitstellung und Einbindung von NTP Servern und deren ordnungsgemäße Funktionalität; konsistente NTP Versionen im Netzwerk.

Stemmer Support

Im Umstellungszeitraum empfehlen wir bei auftretenden Unregelmäßigkeiten wie nicht erfolgreiche Anrufe, Verlust der normalen Funktionalitäten oder länger anhaltende hohe CPU-Last, sich mit dem Stemmer-Support  unter servicedesk@bt-stemmer.de in Verbindung zu setzen.

Häufig kann ein Reboot das Problem beheben - wenn dies jedoch nicht der Fall ist, wenden Sie sich bitte direkt an uns. Unsere Experten stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Zurück

BT Stemmer GmbH
Peter-Henlein-Straße 2
82140 Olching
Telefon: +49 (0)8142 45 86-0
Telefax: +49 (0)8142 45 86-199
E-Mail: info@bt-stemmer.de
Internet: www.bt-stemmer.de