Newsletter

Sichere E-Mail-Verschlüsselung – Sind Sie auf die EU-DSGVO vorbereitet?

Online-Seminar mit Praxislösung SEPPmail Secure E-Mail Gateway.

Am 25. Mai 2018 tritt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) der EU in Kraft. Damit werden die Regeln für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch Unternehmen und öffentliche Stellen in der ganzen EU auf ein einheitliches Niveau gebracht.

Was sind personenbezogene Daten?
Personenbezogene Daten sind alle Angaben über eine bestimmte Person oder Daten, die einer bestimmten Person zugeordnet werden können.

Was bedeutet das für Unternehmen?
Daten, welche gespeichert werden, müssen wirksam vor dem Zugriff von außen geschützt werden. Dies bedeutet, dass Daten, die per E-Mail versendet werden, grundsätzlich verschlüsselt werden müssen.

E-Mail Verschlüsselung – was ist zu beachten?
Unternehmen sind gut beraten, ihren E-Mail-Verkehr so umzustellen, dass eine sichere Spontankommunikation möglich ist. Das bedeutet, sie sollten verschlüsselte E-Mails an Kunden senden können und diese in die Lage versetzen, ohne großen Aufwand verschlüsselt zu antworten.

Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte und einfach zu bedienende Lösungen, um diesen neuen Anforderungen gerecht zu werden.

In unserem Webinar „Sichere E-Mail-Verschlüsselung – Sind Sie auf die EU-DSGVO vorbereitet?“ stellen wir Ihnen praxisorientiert das patentierte und mehrfach ausgezeichnete SEPPmail Secure E-Mail Gateway vor.

Hier geht’s zur Anmeldung!

Unsere Experten beraten Sie gerne! Wenden Sie sich einfach an Ihren persönlichen BT Stemmer Ansprechpartner.

Zurück