Newsletter

Mobile Device Management mit Microsoft Intune

Mit Microsoft Intune erhalten Mitarbeiter unabhängig von Ihrem Standort Zugriff auf ihre Office Applikationen und Daten – über nahezu alle Endgeräte und Betriebssysteme.

Microsoft Intune ermöglicht den sicheren Zugriff auf Unternehmensanwendungen, -daten und -ressourcen über beinahe jedes Endgerät. Die in der Cloud verwalteten Apps und Daten sind dabei vom Wirtssystem entkoppelt.

Mittels Microsoft Intune können Mitarbeiter über nahezu jedes Endgerät (Z.B. Notebooks, Tablets und Smartphones) und Betriebssystem (Windows, Android und Apple IOS) auf ihre gewohnten Office Applikationen (Z. B. Word, Excel und Outlook) einschließlich Daten zugreifen.

Verschiedene Sicherheits- und Management-Level
Um bestmöglich den individuellen Anforderungen von Unternehmen und Mitarbeiter gerecht zu werden, bietet Microsoft Intune verschiedene Sicherheits- und Management-Level. Beginnend mit der Verwaltung und Absicherung einzelner Anwendungen im Rahmen eines sogenannten Mobile Applikation Managements (MAM) steigert sich der Leistungsumfang von Microsoft Intune bis hin zu einem vollumfänglichen Mobile Device Management (MDM), mit welchem die ganzheitliche Verwaltung von Endgeräten sowie der darauf befindlichen Applikationen und Daten gewährleistet werden kann.

Schutz von Daten und Zugriffen
Im Zusammenspiel mit Produkten wie Microsoft Azure Active Directory und Microsoft Azure Information Protection stellt Microsoft Intune sicher, dass berechtigte Personen nur dann Zugriff auf ihre Daten und Applikationen erhalten, wenn der Zugriff über genehmigte und geprüfte Endgeräte erfolgt. Ebenso kann damit sichergestellt werden, dass schützenswerte Inhalte nicht an öffentlichen oder potentiell unsicheren Speicherorten gespeichert werden können.

Einsatz in vielfältigen IT-Szenarien
Kunden haben die Möglichkeit Microsoft Intune sowohl als Public-Cloud-Dienst, als auch als Hybrid-Lösung im Zusammenspiel mit Microsoft System Center Configuration Manger (SCCM) oder als reinen On-Premise-Services (Bereitstellung von SCCM im eigenen Rechenzentrum) zu beziehen.

Vorteile:

  • Unkomplizierte Einrichtung der Umgebung
  • Einfache Administration der Umgebung
  • Umfassende Verwaltung von Endgeräten

Unter dem Motto „Hybrid Everything“ kombinieren wir Private Cloud, Public Cloud und On Premise Bausteine zu flexiblen, effizienten und sicheren Infrastruktur-Lösungen. Für Fragen, Anregungen und Angebote steht Ihnen unser Microsoft Goldpartner Team gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen:

Zurück