Newsletter

IT as a Service – Infrastruktur für die digitale Transformation

Unsere innovative Lösung für eine zukunftsfähige IT-Abteilung.

„Wie schaffen wir es, IT-Services gemäß Business-Anforderungen innerhalb von Minuten anstatt Wochen bereitzustellen?“

Vor dieser Herausforderung stehen heute viele IT-Verantwortliche. Klar ist: Die bestehenden, historisch gewachsenen und heterogenen IT-Infrastrukturen, die in den meisten Unternehmen noch vorherrschen, helfen dabei wenig.

Das Konzept „IT as a Service“ (ITaaS) beinhaltet deshalb neben modernster Technologie von führenden Anbietern wie Cisco, NetApp, VMware und Microsoft auch branchen- und kundenspezifisch angepasste, automatisierte Abläufe für diese Aufgaben. Damit lassen sich Konfiguration, Freigabe, Betrieb und Überwachung von IT-Infrastrukturen beschleunigen und Compliance-Vorgaben leichter erfüllen.

Die wichtigsten Vorteile im Überblick:

  • Durchgängige Automation
  • Weniger Komplexität für Administratoren und Anwender
  • Reduzierung der Betriebskomponenten
  • Virtualisierung der Ressourcen
  • Höhere Flexibilität der Infrastruktur
  • Neue Betriebsmodelle und Prozesse möglich
  • Höhere Wirtschaftlichkeit
  • Stärkere Transparenz
  • Durchgängige Standardisierung.

 

Künftig lassen sich externe Rechenleistung, Speicher, Security oder Apps von Hyperscalern wie AWS, Microsoft oder IBM Compliance-konform in das IT-as-a-Service- Konzept integrieren.

Sie möchten mehr über IT as a Service und Einsatzmöglichkeiten in Ihrem Unternehmen erfahren? Wenden Sie sich einfach an Ihren BT Stemmer Ansprechpartner.

Zurück